#090 Herbstmelancholie (C1/C2)

Im Herbst fühlen wir uns manchmal traurig oder besser melancholisch. Was bedeutet das Wort „Melancholie“ eigentlich? Darüber sprechen wir heute in unserer neusten Episode. Außerdem haben wir natürlich wieder den Wortschatz und die Grammatikbeispiele aufgeschrieben. 

Wusstest Du, dass Du uns bei Patreon unterstützen kannst? Schau doch mal nach:

https://www.patreon.com/deutsch_podcast.

Das ist der Wortschatz aus der Folge:

die Melancholie

das Wohlbefinden

die Depression

depressiv

die Erholung

der Ausgleich

die Life-Work-Balance

das Stressmanagement

pausieren

Die Grammatik aus der Folge:

Wir kennen das obligatorische „es“ aus vielen Sätzen: Es ist wichtig… Es ist schön… Es ist hilfreich…

Stelle ich den Satz um, fällt das „es“ weg:

Es ist schön, eine Kerze auf den Tisch zu stellen.

Eine Kerze auf den Tisch zu stellen, ist schön.

Mehr Infos und auch unsere alten Folgen findest Du auf unserer Webseite www.deutsch-podcast.com.